Datenschutzerklärung

I. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Campoint AG
Dr.-Hermann-Neubauer-Ring 32
63500 Seligenstadt

Tel: 0 800 80 11 840

II. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@vxmodels.com.

III. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  2. Das Betriebssystem des Nutzers
  3. Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  4. Die IP-Adresse des Nutzers
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  7. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Anhand der IP-Adresse können wir dem Nutzer die in seinem Land zur Verfügung stehenden Bezahlmöglichkeiten zuweisen, wenn er kostenpflichtige Leistungen bestellt. Außerdem haben wir die Möglichkeit, Betrugsversuche aufzudecken.

Des Weiteren erfolgt eine vorübergehende Speicherung der IP-Adresse jedes Nutzers durch das System zum Zweck der Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers. Die Daten werden in Access-Logs für einen Zeitraum von 7 Tagen gespeichert.

Zum Zwecke der Betrugsprävention bleiben IP-Adressen bis zur Vertragsbeendigung gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In den hier genannten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

IV. Verwendung von Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Außerdem werden Informationen zur Identifikation eines sogenannten Affiliates gespeichert. Das ist der Betreiber einer Website, der ein Werbemittel auf seiner Website platziert hat, das auf diese Website verweist. Durch Anklicken dieses Werbemittels können Nutzer auf unsere Website gelangen. Die Information zur Identifizierung des Affiliates erfolgt zu dem Zweck, ihm eine Vergütung zuweisen zu können.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes und zur Verbesserung des Besuchererlebnisses für Sie auszuwerten (siehe Ziff. V und VII). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit von maximal 50 Monaten automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

V. Google Analytics

Die Tracking-Maßnahmen mit Google Analytics werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited https://www.google.de/intl/de/about/ (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; im Folgenden „Google“) sowie die Erweiterung Google Optimize. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. IV) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

VI. Weitere Google Dienste

Zur Optimierung unserer Webseite nutzen wir weitere Dienste von Google auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO:

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zu den von uns genutzten Google Diensten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder über datenschutzbeauftragter@vxmodels.com an uns wenden.

VII. Webanalyse-Tool overheat.de

Diese Website nutzt overheat.de, ein Webanalyse-Tool der Firma overheat UG (haftungs- beschränkt) mit dem Sitz in Stürzenberger Weg 30, 51766 Engelskirchen, Deutschland. Es werden damit Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern mit der Internetseite anonymisiert aufgezeichnet. So entsteht ein Protokoll von zum Beispiel Mausbewegungen und -klicks mit dem Ziel, Verbesserungsmöglichkeiten der jeweiligen Internetseite aufzuzeigen. Außerdem werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, eingehende und ausgehende Verweise (Links), geographische Herkunft, sowie Auflösung und Art des Gerätes zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen sind nicht personenbezogen und werden von overheat.de nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Internetseiten, die overheat einsetzen, durch das Setzen des DoNotTrack-Headers in Ihrem Browser deaktivieren. Informationen dazu finden Sie auf der folgenden Seite: http://overheat.de/opt-out.html

VIII. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Snapchat und Twitter ein, um unserer Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

1. Facebook

Auf unserer Website kommen Social-Media Plug-ins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Sie erkennen es am Facebook-Logo.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen https://www.facebook.com/about/privacy/ von Facebook.

2. Instagram

Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plug-ins („Plug-ins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird.

Die Plug-ins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung https://help.instagram.com/155833707900388 von Instagram.

3. Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plug-ins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plug-ins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier https://about.twitter.com/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter https://twitter.com/privacy.

4. Snapchat

Auf unserer Website kommen Social-Media Plug-ins von Snapchat zum Einsatz. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Snapchat.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Snapchat auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Snapchat direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Snapchat die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Snapchat in den USA übermittelt und dort gespeichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung https://www.snap.com/de-DE/privacy/privacy-policy/ von Snapchat.

IX. Registrierung und Nutzung unseres Angebots

a) Basisdaten

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses auf der rechtlichen Grundlage der Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) verarbeitet und mit Beendigung der vertraglichen Beziehung zu Ihnen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, soweit nachstehend keine anderen Angaben zum Zeitpunkt der Löschung gemacht werden:

  • Profilname und Passwort
    Damit Sie unser System nutzen können, ist es erforderlich, Ihren Profilnamen und Ihr Passwort zu erheben. Die rechtliche Grundlage dafür ist die Erfüllung Ihres Vertrags (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Der Profilname dient außerdem auch als Ihr Pseudonym in Ihrer freiwilligen Kommunikation mit anderen Nutzern innerhalb unseres Systems. Seitens unseres Systems erhalten andere Nutzer keine Informationen darüber, welche Person hinter einem Pseudonym steht.
  • Name, Adresse, Geburtsdatum, Personalausweisdaten
    Diese Daten dienen dazu, Sie als Vertragspartner zu identifizieren. Das Geburtsdatum und der Nachweis dessen sind außerdem wichtig, um sicherzustellen, dass vertragliche Leistungen nur von Volljährigen erbracht werden. Die Datenerhebung zum Nachweis der Volljährigkeit ist zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich (Art 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO).
  • E-Mail-Adresse, Verifizierung, Messenger-/Telefonnummer, Facebook-Profilname
    Die Erhebung und Verifizierung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer ist zur Sicherstellung der Kontaktaufnahme zu Ihnen im Rahmen der Vertragsdurchführung erforderlich. Die genannten Kontaktdaten dienen der Übermittlung vertraglicher Informationen. Diese Daten werden zwecks Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) erhoben. Die E-Mail-Adresse wird außerdem verwendet, um die gesetzlichen Anforderungen des Vertragsschlusses im elektronischen Rechtsverkehr zu erfüllen. Wir senden Ihnen per E-Mail Werbung zu. Auch per Telefon oder Messenger können Sie Werbung von uns erhalten. Es stellt ein berechtigtes Interesse des Unternehmens dar, den Absatz unseres Unternehmens im Rahmen der Werbung durch positive Darstellung des Unternehmens und der Produkte zu erhöhen. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
  • Bankdaten, VAT-Daten, Identitätsnachweis
    Die Bankdaten werden zur Erfüllung von Zahlungsverpflichtungen im Rahmen des Vertrags erhoben. Ihre VAT-Daten geben uns für Abrechnungszwecke Auskunft darüber, ob Sie vorsteuerabzugsberechtigt sind. Ihre Personalausweis- / Reisepassdaten sowie ein Abgleichfoto von Ihnen sind außerdem wichtig, um sicherzustellen, dass Auszahlungen ausschließlich an Sie erfolgen.
  • Chat-Zeitstempel und Dauer der Chats, andere Leistungen
    Chat-Zeitstempel und Dauer der Chats sowie Daten über andere Leistungen, die Sie erbracht haben, werden ebenfalls zwecks Erfüllung Ihres Vertrags (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), insbesondere zum Zwecke der vertraglichen Abrechnung Ihnen gegenüber verarbeitet. Sobald dieser Zweck erfüllt ist, werden die Daten unter Berücksichtigung von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.
  • Telefondaten für Telefondienstleistungen
    Beim Angebot der Leistung „Telefonkarussell“ oder einer 0900er-Nummer wird Ihre Ziel-Telefonnummer verarbeitet, um die Leistungen, die Sie erbringen, Ihnen gegenüber abzurechnen. Diese Datenverarbeitung dient der Vertragserfüllung auf der rechtlichen Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Nach Durchführung des Abrechnungsverfahrens unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht.

b) Daten im Rahmen des Registrierungsprozesses und des Log-ins

Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses oder des späteren Log-ins auf der rechtlichen Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erhoben:

  • Datum und Uhrzeit der Logins (inkl. fehlgeschlagene Logins und falsche Passwort-Eingaben), die Webseite, von der der Zugriff erfolgte; Browsertyp, Browserversion und Browsereinstellungen, IP-Adresse, Betriebssystem, Referrer-URL, der anfragende Provider, Bildschirmauflösungen, Einwahlort.
    Der Zweck der Datenerhebung und unser Interesse daran liegen in der technischen Optimierung unserer Website und der Verbesserung unserer Produkte sowie in der Ermittlung in Betrugsfällen, die zu unseren Lasten gehen.

c) Profilbilder, Profilvideos und andere Bilder und Videos

Sie können Profilbilder, Profilvideos oder andere Bilder und Videos freiwillig hochladen und wieder löschen. Diese Bilder und Videos sind für Nutzer, die Ihr Profil aufrufen sichtbar. Sie dienen Ihrer persönlichen Gestaltung Ihres Images. Eine Verwendung der Bilder oder Videos durch uns zu anderen Zwecken ist ausgeschlossen. Wenn Sie vorab Ihr Einverständnis erklären, können diese Bilder und Videos an andere Internet-Portale weitergeben werden und dort veröffentlicht werden.

Für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre freiwillige Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO erforderlich. Falls anhand dieser Bilder Rückschlüsse auf Ihr Sexualleben oder auf Ihre sexuelle Orientierung möglich sind, erfolgt Ihre freiwillige Einwilligung gemäß Art 9 Abs. 2 lit. a DSGVO.

Einwilligung

„Ich willige in die Datenverarbeitung meines hochgeladenen Profilbildes, Profilvideos und anderer hochgeladener Bilder ein. Ich willige auch dann in diese Datenverarbeitung ein, falls diese Bilder Rückschlüsse auf meine sexuelle Orientierung oder auf mein Sexualleben zulassen. Ich willige ein in die Übermittlung dieser Daten an Dienstleister, die mit Tätigkeiten beauftragt worden sind, die erforderlich sind, um die vertraglich vereinbarten Leistungen an mich zu erbringen. Darunter fallen Speicherung, Sicherung und Vorhaltung meiner Daten sowie die dazugehörigen Dienstleistungen und der Internet-Access. Ich willige – bei vorheriger Erklärung meines Einverständnisses – ein, die Bilder und Videos an andere Internet-Portale weiterzugeben und dort zu veröffentlichen.“

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerrufsrecht mit Wirkung für die Zukunft Gebrauch machen, indem Sie eines, mehrere oder alle Bilder und Videos löschen. Die dafür vorgesehenen Funktionen in Ihrem Benutzerkonto sind eindeutig erkennbar. Ihnen entstehen dadurch keine Kosten. Alternativ können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihren Widerruf für die Zukunft erklären. Der Widerruf ist an unseren Datenschutzbeauftragten per Post unter der o.g. Adresse des Verantwortlichen mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@vxmodels.com zu richten. Informationen über Ihre Rechte finden Sie in Ziffer XII.

d) Angaben zu Ihnen, Chat-Texte

Sie haben die Möglichkeit freiwillige Angaben zu Ihrer Person, zu Ihrem fiktiven Standort, zu Ihren Vorlieben, zu Ihrer sexuellen Orientierung, zu Ihrer Bildung, zu Ihrem Aussehen, zu Ihrer Religion und zu Ihrem Einkommen zu machen. Außerdem können Sie selbst Texte im Rahmen eines Chats verfassen, die dem Chat-Partner zugänglich gemacht werden. Die Nutzer des Portals erhalten Einsicht in diese Daten. Wenn Sie vorab Ihr Einverständnis erklären, können die Angaben zu Ihnen an andere Internet-Portale weitergeben werden und dort veröffentlicht werden. Der Chat-Inhalt bleibt Ihnen in Ihrem persönlichen Log-In-Bereich erhalten bis die Vertragsbeziehung zu Ihnen endet.

Für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre freiwillige Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO erforderlich. Falls anhand Ihrer Angaben Rückschlüsse auf Ihr Sexualleben oder auf Ihre sexuelle Orientierung möglich sind, erfolgt Ihre freiwillige Einwilligung gemäß Art 9 Abs. 2 lit. a DSGVO. Ihre freiwillige Einwilligung zur Angabe Ihrer Religion erfolgt ebenfalls gemäß Art 9 Abs. 2 lit a DSGVO.

Einwilligung

„Ich willige ein in die Datenverarbeitung meiner Angaben zu meiner Person, zu meinem fiktiven Standort, zu meinen Vorlieben, zu meiner sexuellen Orientierung, zu meiner Bildung, zu meinem Aussehen, zu meiner Religion, zu meinem Einkommen und meiner Chat-Texte. Ich willige auch dann in diese Datenverarbeitung ein, falls diese Angaben Rückschlüsse auf meine sexuelle Orientierung oder auf mein Sexualleben zulassen. Ich willige ein in die Übermittlung dieser Daten an Dienstleister, die mit Tätigkeiten beauftragt worden sind, die erforderlich sind, um die vertraglich vereinbarten Leistungen an mich zu erbringen. Darunter fallen Speicherung, Sicherung und Vorhaltung meiner Daten sowie die dazugehörigen Dienstleistungen und der Internet-Access.“

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerrufsrecht mit Wirkung für die Zukunft Gebrauch machen, indem Sie die Angaben aus Ihrem Benutzerkonto löschen. Die dafür vorgesehenen Funktionen in Ihrem Benutzerkonto sind eindeutig erkennbar. Alternativ können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihren Widerruf für die Zukunft erklären. Sie können uns den Widerruf per E-Mail an datenschutzbeauftragter@vxmodels.com übermitteln. Informationen über Ihre Rechte finden Sie in Ziffer XII.

e) Weitere Daten

  • Korrespondenzinhalte
    Wenn Sie mit uns korrespondieren, erheben wir die Daten über den Inhalt der Korrespondenz. Soweit die Korrespondenz der Vertragserfüllung dient, beruht die Datenerhebung auf (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Erfolgt die Korrespondenz zu einem anderen Zweck, so werden die Daten gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO verarbeitet. Der Zweck der Datenverarbeitung und unser berechtigtes Interesse daran liegen in der sachgerechten Bearbeitung der Anliegen unserer Partner. Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Korrespondenz erreicht ist.
  • GEMA-Vereinbarung
    Bestandteil unseres Vertrags mit Ihnen ist eine GEMA-Vereinbarung. Diese Daten verarbeiten wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO.

X. Nachricht per E-Mail

Sie haben die Möglichkeit, durch Anklicken einer unserer E-Mail-Adressen auf unserer Website, uns eine E-Mail-Nachricht zu senden. Für diesen Dienst wird Ihre E-Mail-Applikation eingesetzt. Wir erhalten Ihre E-Mail-Adresse sowie den Inhalt Ihrer Nachricht und ggf. mitgesendete E-Mail-Anhänge. Diese Daten werden verwendet, um Ihr Anliegen, das Sie uns mitteilen, zu bearbeiten. Die Datenverarbeitung zu diesem Zweck erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach der Bearbeitung unter der Berücksichtigung eventuell zu beachtender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

XI. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung gemäß Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO an Dritte weitergegeben werden, geschieht dies an folgende Empfänger / Kategorien von Empfängern:

Für die Speicherung, Sicherung und Vorhaltung Ihrer und unserer Daten sowie allen dazugehörigen Dienstleistungen haben wir Dienstleister beauftragt. Wir nehmen Dienstleister rund um die Leistungen für den Internet-Access, Telefonie, SMS, E-Mail sowie Messenger-Dienste in Anspruch. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Finanzdienstleister weiter, um Ihnen Ihre Vergütung auszuzahlen.

Soweit es sich bei der Weitergabe von Daten um Auftragsverarbeitung handelt, haben wir mit den Dienstleistern einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und alle weiteren gesetzlichen Vorgaben zur Auftragsverarbeitung eingehalten. Unsere Dienstleister sind überwiegend in der Europäischen Union ansässig, außerdem in der Schweiz und in den USA. Das Datenschutzniveau der Schweiz wurde durch die europäische Kommission für angemessen erachtet und in einem Angemessenheitsbeschluss niedergelegt. Die Dienstleister in den USA haben sich den zwischen den USA und der europäischen Union vereinbarten Bestimmungen des EU – US Privacy Shields unterworfen. Das Datenschutzniveau von Unternehmen in den USA, die sich den Vorgaben des EU-US Privacy Shields unterworfen haben, gilt als angemessen. Der Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission hinsichtlich des EU-US Privacy Shields ist unter diesem Link aufrufbar: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016D1250&from=DE

XII. Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

XIII. Widerspruchsrecht

Der Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Der Widerspruch ist an unseren Datenschutzbeauftragten per Post unter der o.g. Adresse des Verantwortlichen mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@vxmodels.com zu richten.

XIV. Änderung der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung oder früher gültige Datenschutzerklärungen können jederzeit auf dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Stand: Januar 2019

Livecam-Chat

Verdiene ganz einfach Geld, indem Du vor Deiner Webcam chattest. Alles was Du brauchst, ist ein Computer, eine Webcam und eine Internetverbindung.

Videos & Bilder

Auf VXMODELS kannst Du selbstgemachte Bilder und Videos hochladen und Dir damit einen dauerhaften Verdienst aufbauen. Wie weit Du gehst, entscheidest Du.

Messenger

Wie wäre es, wenn Du für jeden Flirt und heiße Gespräche über den Messenger Geld verdienen würdest? Zu schön um wahr zu sein? Bei VXMODELS funktioniert das genau so!

Social Media

Du hast Follower auf Facebook, Snapchat & Co.? Wir zeigen Dir, wie Du damit richtig Geld verdienst und Dir ein langfristiges Einkommen aufbaust. Du willst noch mehr? Wir helfen Dir dabei.

VXmodels

Es kommt nicht darauf an, wer Du bist, sondern wer Du sein willst

Über Uns

VXMODELS ist seit 1999 der Modelbereich für eine der weltweit größten Livecam-Communities und viele weitere Partner aus den verschiedensten Bereichen. Über VXMODELS kannst Du mit Erotik und Lifestyle im Internet Geld verdienen und Deine Modelkarriere aufbauen.

UNSER VERSPRECHEN

Deine Registrierung bei VXMODELS ist immer kostenlos, diskret und sicher. Deine persönlichen Daten werden 100% vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Du kannst Dich jederzeit abmelden. Mit verschiedenen Standorten in Europa sind wir für Dich da.